Keine Artikel in dieser Ansicht.

Vortrag in Remchingen: Antikes Rom: Lust + Liebe, Teil II

20. Oktober 2017
-

Es referiert Prof. Dr. Werner Weisweiler.

Römische Fresken: Damals so frei in der Liebe wie heute? Einblicke über die Werke von Dichtern wie Juvenal, Martial, Ovid, Catull: Das Leben von Adligen und Jünglingen, Gladiatoren und Edelfrauen, Vätern und Söhnen, Edelhuren und Schauspielerinnen. Der rote Faden der Neugier enthüllt: Regeln und Gebote des Umwerbens, sexuelle Tabus, das geltende Schönheitsideal, Treue und Betrug, Verlobung und Hochzeit, Ehe oder Konkubinat, Scheidung. Gab es: Küsse und Händchenhalten, Blumengeschenke und Schmuck, Amulette und Reizwäsche, Aphrodisiaka und Verhütungsmittel?

Eintritt frei

 

 

Infos:

Start
20. Oktober 2017
19.00 Uhr
Ende
20.30 Uhr
Veranstalter
Römermuseum Remchingen
Ort
Römermuseum Remchingen, Niemandsberg 4, 75196 Remchingen