Keine Artikel in dieser Ansicht.

Führung in Singen: Erste Bauern unterm Hohentwiel

05. November 2017
-

Die ersten jungsteinzeitlichen Bauern ließen sich vor 7500 Jahren im Hegau nieder. Archäologische Ausgrabungen brachten beim Autobahnbau unterhalb des Hohentwiels bedeutende Funde zu Tage, die von ihren Siedlungen zeugen. Keramikgefäße, Reste von Nahrungsmitteln und verschiedene Werkzeuge geben Hinweise auf den Alltag der Jungsteinzeit. Das lebensgroße Modell eines Hauses mit Strohdach und Lehmwänden sowie zahlreiche Nachbauten steinzeitlicher Geräte geben in der Führung einen lebendigen Einblick in diese Zeit.

Öffentliche Führung für Besucher jeden Alters.

 

 

Infos:

Start
05. November 2017
14.30 Uhr
Ende
16.00 Uhr
Veranstalter
Hegau-Museum, Singen
Ort
Hegau-Museum, Am Schlossgarten 2, 78224 Singen