Keine Artikel in dieser Ansicht.

Maulbronn: In Stein gehauene Geschichte(n)

01. Oktober 2017
-

Steinmetzarbeiten in Kloster Maulbronn.

Mit Nina Kraus.

Inmitten der strengen Maulbronner Architektur lassen sich erstaunliche Baudetails entdecken: blatt- und schachbrettförmige Ornamente, figürliche Darstellungen von Adlern, Engeln, Dämonen und zahlreiche eingemeißelte Zeichen. Welche Bedeutung haben diese Details und was können sie über die Baugeschichte des Klosters erzählen? Der Rundgang durch das Frühmesserhaus und die Klausur präsentiert die ehemalige Zisterzienserabtei aus einem neuen Blickwinkel.

INFORMATIONEN UND ANMELDUNG
Kloster Maulbronn
Servicecenter
Telefon +49 (0) 62 21 . 65 88 815
service spamgeschützt @ spamgeschützt kloster-maulbronn.net

Eine telefonische Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

TREFFPUNKT UND KARTENVERKAUF
Infozentrum / Klosterkasse

DAUER
Eine Sonderführung dauert in der Regel 120 Minuten.

PREIS
Erwachsene 14,00 €
Ermäßigte 7,00 €
Familien 35,00 €

GRUPPEN
Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden. Gruppen bis 20 Personen kosten 252,00 € pauschal, jede weitere Person 12,60 €.

Infos:

Start
01. Oktober 2017
14.30 Uhr
Ende
16.30 Uhr
Veranstalter
Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg
Ort
Kloster Maulbronn