Keine Artikel in dieser Ansicht.

Vortrag in Lorsch: Mumien – Archive des Lebens und ihre Erforschung

20. April 2018
-

Bei den Ausgrabungen von Friedrich Behn in den 1920er und 1930er Jahren konnten im Kirchenfragment auch die Reste mehrerer teilmumifizierter Menschen aus dem Mittelalter freigelegt werden. Herr Rosendahl berichtet als einer der führenden Mumienexperten Deutschlands über die Erkenntnispotentiale und Erforschungsmöglichkeiten dieser schon immer faszinierenden Archive des Lebens.
Referent: Dr. Wilfried Rosendahl
Eintritt: frei

Infos:

Start
20. April 2018
19.00 Uhr
Ende
20.30 Uhr
Ort
Schaudepot Zehntscheune, Lorsch