Keine Artikel in dieser Ansicht.

Ansprechpartner

Dr. Klaus Wirth

Leiter der AG Kurpfalz
Abteilungsleiter Archäologische Denkmalpflege und Sammlungen
Reiss-Engelhorn-Museen
Büroadresse: D 6.3, 68159 Mannheim
Postadresse: Museum Weltkulturen D5, 68159 Mannheim
phone +49 (0) 0621-293.3168
fax      +49 (0) 0621-293.3170
mobil:             0162-2938768
klaus.wirth(at)mannheim.de
www.rem-mannheim.de

Termine

26 Einträge gefunden

Dezember 2017
14. Dezember 2017 18.00 Uhr - 19.30 Uhr
Vortrag in MA: Rückblick auf das archäologische Jahr 2017
Es referieren Dr. Klaus Wirth u. Dr. Sven Jäger. 3 Euro Eintritt. Ehrenamtliche mit Ausweis...
14. Dezember 2017 18.15 Uhr - 19.45 Uhr
Vortrag in HD: Der Isis Kult im Paris des frühen 19. Jahrhunderts. Der heilige Orden der Sophisiens (Ordre Sacré des Sophisiens)
Vortrag von D. A. Spieth.
15. Dezember 2017 19.00 Uhr - 20.00 Uhr
Führung in der Sonderausstellung „Große Welten – kleine Welten. Ladenburg und der Lobdengau zwischen Antike und Mittelalter“
Die Ausstellung beleuchtet eine Epoche bedeutender Umbrüche in Ladenburg am Neckar. Jüngere...
Januar 2018
07. Januar 2018 14.00 Uhr - 15.00 Uhr
Führung in der Sonderausstellung „Große Welten – kleine Welten. Ladenburg und der Lobdengau zwischen Antike und Mittelalter“
Die Ausstellung beleuchtet eine Epoche bedeutender Umbrüche in Ladenburg am Neckar. Jüngere...
11. Januar 2018 19.00 Uhr - 20.30 Uhr
Vortrag in Ladenburg: Altbekannt, neu- und wiederentdeckt: Funde der Spätantike und des Mittelalters aus dem Lobdengau
Es referiert Dr. Uwe Gross. Im Rahmen der Ausstellung „Große Welten – Kleine Welten. Ladenburg...
14. Januar 2018 14.00 Uhr - 15.00 Uhr
Führung in der Sonderausstellung „Große Welten – kleine Welten. Ladenburg und der Lobdengau zwischen Antike und Mittelalter“
Die Ausstellung beleuchtet eine Epoche bedeutender Umbrüche in Ladenburg am Neckar. Jüngere...
14. Januar 2018 14.00 Uhr - 15.00 Uhr
Zwergenführung in MA: Superheld der Antike
Der griechische Erfinder und Mathematiker Archimedes hatte geniale Ideen. Wir betrachten Muster...
17. Januar 2018 19.30 Uhr - 21.00 Uhr
Vortrag in Mauer: Die Kuh auf's Eis bringen - Zur Geschichte einer historischen Fortbewegungsart
Vortragender: Dr. Hans Christian Küchelmann, www.knochenarbeit.de. Öffentlicher Vortrag, Eintritt...
18. Januar 2018 19.00 Uhr - 20.30 Uhr
Vortrag in Ladenburg: Von Haus und Hof - Zur frühmittelalterlichen Besiedlung im Ladenbuger Umland
Es referiert Dr. Folke Damminger. Im Rahmen der Ausstellung „Große Welten – Kleine Welten....
23. Januar 2018 18.15 Uhr - 19.45 Uhr
Vortrag in HD: Das Heraion von Samos. Ursprung und Frühzeit des Heiligtums
Es referiert Prof. Dr. Dr. hc. Wolf-Dietrich Niemeier (Athen).
25. Januar 2018 19.00 Uhr - 20.30 Uhr
Vortrag in Ladenburg: "Als die Römer frech geworden..." - Ergebnisse aktueller Ausgrabungen im Neubaugebiet von Heddesheim
Es referieren Dr. Sven Jäger und Dr. Klaus Wirth. Im Rahmen der Ausstellung „Große Welten –...
Februar 2018
06. Februar 2018 18.15 Uhr - 19.45 Uhr
Vortrag in HD: Recent Research on the Anavlochos and in the Mirabello region (Crete)
Es referiert Dr. Florence Gaignerot-Driessen (Heidelberg).
14. Februar 2018 19.30 Uhr - 21.00 Uhr
Vortrag in Mauer: Am Ende der Eiszeit - Gesellschaftlicher Wandel in einer Welt im Umbruch
Vortragende: Dr. Sonja Grimm, Fachbereich Politik- und Verwaltungswissenschaft, Universität...
21. Februar 2018 14.30 Uhr - 16.30 Uhr
Kulturschmaus am Nachmittag in MA: Ägypten - Land der Unsterblichkeit
Kuratorenführung mit Tanja Vogel und Dr. Gabriele Pieke durch die neu bestückte Ausstellung Ägypten...
28. Februar 2018 14.30 Uhr - 16.30 Uhr
Kulturschmaus am Nachmittag in MA: Ägypten - Land der Unsterblichkeit
Kuratorenführung mit Tanja Vogel und Dr. Gabriele Pieke durch die neu bestückte Ausstellung Ägypten...
März 2018
08. März 2018 19.00 Uhr - 20.30 Uhr
Vortrag in MA: Kaiser Valentinian I. und die Pfalz in der Spätantike
Vortrag von Dr. Ulrich Himmelmann. Eintritt frei. Die Regierung Valentinians I. 364-375 n.Chr....
09. März 2018 15.30 Uhr - 17.30 Uhr
ReissNägel: Archäologie hautnah
Expertenerlebnis mit dem Archäologen und Grabungsleiter Benedikt Stadler. Teilnahme: für...
21. März 2018 19.30 Uhr - 21.00 Uhr
Vortrag in Mauer: Evolution und Gottesglaube
Vortragender: Prof. Dr. Peter Leins, COS - Biodiversität und Pflanzensystematik,...
April 2018
01. April 2018 14.00 Uhr - 17.30 Uhr
Wanderung in Osterburken: Vom Römermuseum zum Limes im Barnholz
Am ersten Sonntag im April startet das Römermuseum Osterburken in die Wandersaison 2018. Zum...
Mai 2018
06. Mai 2018 14.00 Uhr - 17.30 Uhr
Wanderung im Limespark Osterburken: Limes im Hergenstadter Wald
Die kurze Rundwanderung führt in den Wald bei Adelsheim-Hergenstadt. Hier kann man auf dem...
Juni 2018
03. Juni 2018 14.00 Uhr - 17.30 Uhr
Wanderung im Limespark Osterburken: Kastell und Wachtturm
Vom Römermuseum geht es zu den Highlights des Limesparks: zum neugestalteten Kastellkomplex von...
Juli 2018
01. Juli 2018 14.00 Uhr - 17.30 Uhr
Wanderung in Osterburken: Limes im Barnholz
Die Rundwanderung des Römermuseums führt zum sehr gut erhaltenen Limeswall zwischen Osterburken und...
August 2018
05. August 2018 14.00 Uhr - 17.30 Uhr
Wanderung im Limespark Osterburken: Kastell und Wachtturm
Vom Römermuseum geht es zu den Highlights des Limesparks: zum neugestalteten Kastellkomplex von...
September 2018
02. September 2018 14.00 Uhr - 17.30 Uhr
Wanderung im Limespark Osterburken: Vom Limesturm zum "Welschen Buckel"
Strecke 8 km. Info: www.limespark-osterburken.de
Oktober 2018
07. Oktober 2018 14.00 Uhr - 16.00 Uhr
Stadtrundgang "Römisches Osterburken"
Stadtrundgang „Römisches Osterburken“ zu den Fundorten von im Römermuseum ausgestellten Objekten....

Arbeitsgruppe Kurpfalz

Der Arbeitskreis Kurpfalzs des Förderkreises Archäologie in Baden e.V.

Mit „Kurpfalz“ bezeichnete man bis 1803 einen „Flickenteppich“ von Gebieten beiderseits des Mittel- und Oberrheins. Das Kerngebiet erstreckte sich einst vom Hunsrück im Nordwesten bis in Gebiete des Kraichgaus um Bretten, Knittlingen und Maulbronn. Die Residenzstadt lag zunächst in Heidelberg, ab 1720 in Mannheim.

Die Arbeitsgruppe Kurpfalz, deren Aktivisten sowohl in den Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim als auch im Kurpfälzischen Museum in Heidelberg beschäftigt sind, bieten für die vielen Mitglieder des Förderkreises in Nordbaden Möglichkeiten, sich mit der Archäologie und Kulturgeschichte der Rhein-Neckar-Region und darüber hinaus zu beschäftigen. Zu diesem Angebot gehören die Besichtigung von Ausgrabungsstätten, Teilnahme an aktuellen Ausgrabungen und an Vorträgen zu archäologischen Themen sowie der Besuch aktueller Ausstellungen in den beiden großen Museen in Mannheim und Heidelberg. Zudem wird angestrebt, einmal pro Jahr eine Exkursion zu archäologischen Denkmälern der Umgebung anzubieten. Termine für Vorträge und Exkursionen werden auf der Homepage des Vereins bekannt gemacht.