Keine Artikel in dieser Ansicht.

Ansprechpartner

Dr. Klaus Wirth

Leiter der AG Kurpfalz
Abteilungsleiter Archäologische Denkmalpflege und Sammlungen
Reiss-Engelhorn-Museen
Büroadresse: D 6.3, 68159 Mannheim
Postadresse: Museum Weltkulturen D5, 68159 Mannheim
phone +49 (0) 0621-293.3168
fax      +49 (0) 0621-293.3170
mobil:             0162-2938768
klaus.wirth(at)mannheim.de
www.rem-mannheim.de

Termine

100 Einträge gefunden

März 2017
26. März 2017 14.30 Uhr - 16.00 Uhr
Sonderführung im Heidelberger Schloss: Mord am kurpfälzischen Hof
Ein Krimi zum Mitraten und Mitspielen. Mit Yvonne Schwegler oder July Sjöberg. Mit der Hofdame...
29. März 2017 14.30 Uhr - 16.30 Uhr
Vortrag in MA: Meisterwerke palmyrenischer Skulpturen
Vortrag von Prof. Dr. Klaus Parlasca. Eintritt: 5,50 Euro, ermäßigt 4,50 Euro Anmeldung: unter...
April 2017
02. April 2017
Heidelberger Schloss: Tag der offenen Tür
Ab 11: 15 Uhr. Eröffnung des Themenjahres 2017 „ÜBER...
02. April 2017 14.00 Uhr - 17.30 Uhr
Osterburken: Wanderung vom Römermuseum zum Limes im Barnholz
Am ersten Sonntag im April startet das Römermuseum Osterburken in die Wandersaison 2016. Zum...
02. April 2017 14.00 Uhr - 17.30 Uhr
Osterburken: Wanderung vom Römermuseum zum Limes im Barnholz
Am ersten Sonntag im April startet das Römermuseum Osterburken in die Wandersaison 2016. Zum...
02. April 2017 14.30 Uhr - 16.00 Uhr
Sonderführung im Heidelberger Schloss: „Fritz, du bist besser als wir alle!“
Friedrich III. – Fürst, Christ und Mensch. Mit Dr. Christoph Bühler oder Heiner Grombein. Er...
02. April 2017 19.00 Uhr - 20.30 Uhr
Sonderführung im Heidelberger Schloss: Im Dunkel der Nacht
MIT DEM KURFÜRSTLICHEN NACHTWÄCHTER DURCH DAS HEIDELBERGER SCHLOSS (Dialogführung). Mit Dr. Peter...
04. April 2017 19.00 Uhr - 22.00 Uhr
Vortrag in Osterburken: Non vitae sed scholae? - Über das Lernen bei Seneca
Es referiert Prof. Dr. Thomas Baier, Universität Würzburg.    
07. April 2017
Kochkurs in Speyer: Die Kulinarische Welt der Maya
Ab 18 Uhr. Kochkurs „Die Kulinarische Welt der Maya“ im Gewölbekeller Speyer, Große Gailergasse...
08. April 2017
Speyer: Dr. Jones und die Maske des Todes – Das Maya Criminal Dinner
Ab 18:00 Uhr. In Kooperation mit dem KulturNetz Mannheim Rhein-Neckar. Karten: 129,- € inkl....
09. April 2017 14.30 Uhr - 16.00 Uhr
Sonderführung im Heidelberger Schloss: „Mid'm Waschweib unnerwegs uff'm Heidelberger Schloss"
GESCHICHTEN UND TRATSCH AUF KURPFÄLZER ART. Mit Andrea Lorenz oder Jutta Streib. Was heute die...
12. April 2017 19.00 Uhr - 20.30 Uhr
Vortrag in Limburgerhof: Ötzi`s Schuhe - Kleidung in der Steinzeit
Es referiert Anne Reichert. Eintritt frei!    
14. April 2017 - 15. April 2017
Tage der offenen Tür im Mittelalterpark Osterburken: Die Siedler von Adventon stellen sich vor
14. April 2017 14.30 Uhr - 16.00 Uhr
Sonderführung im Heidelberger Schloss: "Es fehlte nichts, was feiner Lebensart entspricht"
MARTIN LUTHER ALS SCHLOSSBESUCHER. Mit Heiner Grombein, Sebastian Klusak oder Reinhard Störzner....
15. April 2017 14.45 Uhr - 16.15 Uhr
Kinderführung im Heidelberger Schloss: Märchenhaftes Schloss
Schneewittchen, Rotkäppchen und anderen auf der Spur. Mit Brigitte Bühl, Waltraud Ehret, Ulrike...
16. April 2017 - 17. April 2017
Österliches Frühlingsfest im Mittelalterpark Osterburken
16. April 2017 14.30 Uhr - 16.00 Uhr
Sonderführung im Heidelberger Schloss: "Mordpractica: Auf Leben und Tod"
EINE AGENTENJAGD IN DER RENAISSANCE. Mit Heiner Grombein, Susanne Späinghaus-Monschau oder...
17. April 2017 14.30 Uhr - 16.00 Uhr
Sonderführung im Heidelberger Schloss: Himmelssegen oder Teufelsfluch?
VOM GLAUBEN DER FÜRSTEN UND DEN MAGISCHEN PRAKTIKEN DES VOLKES. Mit Waltraud Ehret, Dr. Gabriele...
18. April 2017 10.15 Uhr - 15.00 Uhr
Osterferienprogramm in Speyer: Maya-Maske
Masken aus Jade waren für die Maya etwas Besonderes und wurden nur von Herrschern getragen. Es gab...
18. April 2017 14.30 Uhr - 16.00 Uhr
Familienführung im Heidelberger Schloss: Schlossentdeckertour mit Hugo, dem kleinen Schlossgespenst
Mit Waltraut Ehret oder Jutta Streib. Die Geschichte vom Heidelberger Hexenbiss kennen viele...
19. April 2017 10.15 Uhr - 15.00 Uhr
Osterferienprogramm in Speyer: Maya - Pektoral
In der Ausstellung zeigen einige Steinstelen einen Herrscher mit Pektoral - so nennt man einen...
20. April 2017 10.15 Uhr - 15.00 Uhr
Osterferienprogramm in Speyer: Schatzkästchen - Das Reliquiar von Limoges
In einem Reliquienkästchen werden Andenken an Heilige aufbewahrt. Das Speyerer Reliquiar - so nennt...
21. April 2017
Kochkurs in Speyer: Die Kulinarische Welt der Maya
Ab 18:00 Uhr. Kochkurs „Die Kulinarische Welt der Maya“ im Gewölbekeller Speyer, Große...
21. April 2017
Speyer: Maya-Lesenacht für Kinder
Ab 18:30 Uhr. In Kooperation mit der Stadtbibliothek Speyer. Karten: 9,- €, für...
21. April 2017 10.15 Uhr - 15.00 Uhr
Osterferienprogramm in Speyer: Römische Schnellwaage
Die Römer kannten unterschiedliche Waagen und Gewichte. In der Sammlungsausstellung "Die Römer...

Arbeitsgruppe Kurpfalz

Der Arbeitskreis Kurpfalzs des Förderkreises Archäologie in Baden e.V.

Mit „Kurpfalz“ bezeichnete man bis 1803 einen „Flickenteppich“ von Gebieten beiderseits des Mittel- und Oberrheins. Das Kerngebiet erstreckte sich einst vom Hunsrück im Nordwesten bis in Gebiete des Kraichgaus um Bretten, Knittlingen und Maulbronn. Die Residenzstadt lag zunächst in Heidelberg, ab 1720 in Mannheim.

Die Arbeitsgruppe Kurpfalz, deren Aktivisten sowohl in den Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim als auch im Kurpfälzischen Museum in Heidelberg beschäftigt sind, bieten für die vielen Mitglieder des Förderkreises in Nordbaden Möglichkeiten, sich mit der Archäologie und Kulturgeschichte der Rhein-Neckar-Region und darüber hinaus zu beschäftigen. Zu diesem Angebot gehören die Besichtigung von Ausgrabungsstätten, Teilnahme an aktuellen Ausgrabungen und an Vorträgen zu archäologischen Themen sowie der Besuch aktueller Ausstellungen in den beiden großen Museen in Mannheim und Heidelberg. Zudem wird angestrebt, einmal pro Jahr eine Exkursion zu archäologischen Denkmälern der Umgebung anzubieten. Termine für Vorträge und Exkursionen werden auf der Homepage des Vereins bekannt gemacht.