Museumsführung im ALM: Eine Hausführung durch die römische Villa

28. Oktober 2018
-

Nach 10 Jahren ist es wieder soweit. Von September 2018 bis Juli 2019 zeigt das ALM eine neue Kinderausstellung!
Diesmal steht sie ganz im Zeichen der Römer. Sie verbindet Forschungsergebnisse der Archäologen mit deren Umsetzung in einer inszenierten römischen Villa. In der nachgebauten römischen Villa spielt sich um einen zentralen Innenhof das normale Leben ab. Von dort geht es direkt zum großen repräsentativen Speisezimmer, zur Porticus - der zentralen Eingangshalle, in die Küche, die Schlafräume und ein kleines Bad.
Alle Räume sind lebensnah inszeniert, fensterartige Vitrinen mit Originalfunden sind integriert. Empfangen werden unsere kleinen Besucher von den lebensgroßen Figuren der Bewohner, die alle eine Geschichte zu erzählen haben: vom Gutsbesitzerehepaar, über den Gutsverwalter bis zur Köchin, dem Lehrer und den Kindern des Hauses.

 

Infos:

Start
28. Oktober 2018
15.00 Uhr
Ende
16.00 Uhr
Ort
Archäologisches Landesmuseum Baden-Württemberg, Benediktinerplatz 5, 78467 Konstanz