Busexkursion ab Singen: Vom Mammut zur Bischofsgruft

17. November 2018
-

Archäologische Highlights in Tübingen und Rottenburg.

Die Highlights im »Museum Alte Kulturen« auf Schloss Hohentübingen reichen von den weltberühmten Elfenbeinfigürchen der Mammutjäger der Schwäbischen Alb bis zur ägyptischen Grabkammer. Auf dem Weg dorthin wird das Museum in der Friedhofskirche Sülchen bei Rottenburg besichtigt. Die Kirche mit begehbarem Grabungsbefund dient bis heute den Rottenburger Bischöfen als Grablege. Die dort geborgenen frühmittelalterlichen Grabfunde bieten einen einzigartigen Einblick in die Zeit der Christianisierung der Alamannen im 6./7. Jh.

Leitung: Dr. Jürgen Hald.

Kosten: 45 € (Mitglieder des Hegau-Geschichtsvereins: 40 €).

Bitte anmelden

Verbindliche Anmeldung zu den Veranstaltungen über die Geschäftsstelle des Hegau-Geschichtsvereins

 

Infos:

Start
17. November 2018
08.00 Uhr
Ende
19.30 Uhr
Veranstalter
Hegau-Geschichtsverein, Singen