Vortrag in Singen: Archäologie in den Berner Alpen

30. Januar 2019
-

Vom Schnidejoch bis zur mittelalterlichen Melkhütt:

Schon kurz nach dem Rückzug der Gletscher haben prähistorische Menschen die Ressourcen der Alpen zu nutzen gewusst und sie regelmäßig überquert, wie der berühmte Fund des »Ötzis« eindrücklich zeigt. Der Vortrag von Dr. Renate Ebersbach beleuchtet die Nutzungsgeschichte der Alpen aufgrund archäologischer Ergebnisse aus dem Kanton Bern und seiner Umgebung. Reihe WissensWert.

Kosten: 5 € (Mitglieder des Hegau-Geschichtsvereins: 4 €).

 

Infos:

Start
30. Januar 2019
19.00 Uhr
Ende
20.30 Uhr
Veranstalter
Hegau-Geschichtsverein, Singen
Ort
Stadthalle Singen