Hinweise zur Corona-Pandemie

Viele Termine werden derzeit wegen des Coronavirus abgesagt. Vergewissern Sie sich per Anruf oder auf der Homepage des Veranstalters, ob eine Veranstaltung tatsächlich stattfindet.

Der Förderkreis übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Information.

Sommerabendführung in Lorsch: „Frauen im Umfeld des Klosters Lorsch – Kaiserin, Nonne, Magd“

14. Juli 2020
-

Es gibt zahlreiche Belege dafür, dass verschiedene Frauen aus unterschiedlichen Schichten eine besondere Beziehung zum Kloster Lorsch hatten. Als Kaiserin, Königin, Adlige, Nonne oder Bäuerin haben diese Frauen ihre Spuren im Kloster Lorsch hinterlassen. Sie kommen in den historischen Quellen in verschiedenen Rollen vor: als Stifterin, als Ehefrau, als Pilgerin, als Heilkundige, als politische Ratgeberin oder als Arbeitskraft. Sie begleiteten ihre Ehemänner bei der Unterzeichnung von Urkunden, sie waren Ratgeberinnen bei politischen Aktivitäten, sie fanden Zuflucht bei den Lorscher Mönchen und wurden teilweise im Kloster beerdigt. Diesen Frauen gilt es bei der Führung nachzuspüren.

Ort: Museumszentrum

Preis: 7 € | ermäßigt 5 €

Max. Teilnehmerzahl: 20 Personen

 

Infos:

Start
14. Juli 2020
18.00 Uhr
Ende
19.30 Uhr
Veranstalter
Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten Hessen
Ort
Museumszentrum, Nibelungenstraße 35, 64653 Lorsch (Fußgängerbereich)