Wir bieten...

Verschaffen Sie sich einen ersten Überblick über mehr als 50 archäologischen HotSpots in Baden-Württemberg: Das Inhaltsverzeichnis.

Archäologische Erlebnisorte zwischen Odenwald und Bodensee

Das Buch zum Jubiläum

Archäologische Erlebnisorte des badischen Landes laden ein entdeckt und besucht zu werden. 40 Autorinnen und Autoren aus allen Sparten der Landesarchäologie: der Denkmalpflege, der Museen und der Universitäten sowie Freiberufler und Journalisten. Sie sind Mitglieder im Förderkreis Archäologie und jeder von ihnen beschreibt „seine“ Fundplätze, Ausgrabungs- und Museumsstätten.

Um deren Auffinden zu erleichtern, sind die Sehenswürdigkeiten mit ihren Geo-Daten, Anfahrtshinweisen und Vor-Ort-Informationen versehen. Die getroffene Auswahl repräsentiert zum einen altbekannte „Klassiker“, UNESCO Welterbe-Stätten sowie jüngst konservierte und mit Lehrpfaden erschlossene Monumente. Alle Objekte lohnen (wieder) einmal, mehrmals oder besser: immer wieder besucht, erwandert oder gar bestiegen zu werden.

Das Buch von Mitgliedern für Mitglieder des Förderkreises Archäologie in Baden e. V. liefert einen überzeugenden und zugleich anschaulichen Beleg für die archäologisch abwechslungsreiche Denkmallandschaft, die Baden bietet.

Herausgegeben zum 50-jährigen Bestehen des Förderkreises Archäologie in Baden e. V. von Gabriele Seitz

237 Seiten, 252 Abbildungen

26,90 € (für Mitglieder 20 €)

ISBN 978-3-00-059218-8

 

zu beziehen über die Geschäftsstelle des Förderkreises Archäologie in Baden, Schiffgasse 10, 69117 Heidelberg