Was wir Mitgliedern bieten

Ihr Engagement für die Landesarchäologie wird durch vielfältige Informationen belohnt. Wer zum Beispiel an unseren Vorträgen, Tagungen, Tagesausflügen und mehrtägigen Auslandsfahrten teilnimmt, lernt die große Bandbreite archäologischer Forschungen kennen – auch über Baden hinaus. Und wer sein Interesse gar zu einem fundierten Hobby ausbauen möchte, kann in den für Mitglieder kostenlosen oder vergünstigten Fachpublikationen aus Archäologie und Denkmalpflege auf Entdeckungsreise gehen. Darüber hinaus ist der Förderkreis eine gute Anlaufstelle, um Auskünfte und Gutachten zu eigenen Fundstücken zu erhalten. Hier helfen vor allem die regionalen Arbeitsgruppen gern weiter. All jenen, die sich obendrein ehrenamtlich engagieren möchten, in Museen, Denkmalämter oder Universitätseinrichtungen, helfen unsere Ansprechpartner gern weiter, Wissensdurst, historisches Interesse und Freude an Teamarbeit vorausgesetzt.