Förderkreis Archäologie in Baden e. V.

Am 6. April 1968 gründeten Freiburger und Karlsruher Archäologen und Denkmalpfleger gemeinsam mit kulturpolitisch engagierten Bürgerinnen und Bürgern den „Förderkreis für die ur- und frühgeschichtliche Forschung in Baden", seit 1994 „Förderkreis Archäologie in Baden" . Zwar existierten bereits etliche Geschichtsvereine, doch keiner hatte das ganze Land im Blick oder vertrat vornehmlich die Interessen der Archäologie in der Öffentlichkeit.

Seit seiner Gründung verfolgt unser Förderkreis ehrgeizige Ziele:

Mit derzeit etwa 1000 Mitgliedern gehört unsere gemeinnützige Einrichtung zu den größten historisch ausgerichteten Vereinen Südwestdeutschlands. Ansprechpartner verschiedener Fachrichtungen ebenso wie regionale Arbeitsgruppen stellen ihr Wissen Mitgliedern gern zur Verfügung. Unterstützen auch Sie die Landesarchäologie in Baden und werden Sie ein Teil davon.